Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Vorläufiges Ergebnis der Bürgermeisterwahl Oberstaufen

Name Anzahl Prozent
Martin Beckel, FWO 2.722 79,59 %
Heinz Kellershohn, SPD 698 20,41 %

Wahlbeteiligung: 54,70 %

Vorläufiges Ergebnis der Landratswahl für Oberstaufen

Name Anzahl Prozent
Hörmann, CSU 1.622 46,18 %
Mader, GRÜNE 546 15,56 %
Baier-Müller, Freie Wähler 740 21,08 %
Schweizer, AfD 136 3,87 %
Kubatschka, SPD 161 4,59 %
Käser, FDP 93 2,65 %
Müller, ödp & ub 86 2,45 %
Rist, BürgerBündnis Oberallgäu 127 3,62 %

Wahlbeteiligung: 54,75 %

Vorläufiges Ergebnis der Marktgemeinderatswahl für Oberstaufen

Name, Partei Anzahl Prozent
CSU 20.062 32,02
Markus Geißler, CSU 2.883 14,37
Linda Köberle, CSU 1.956 9,75
Ulrich Bauer, CSU 1.940 9,67
Jan Fässler, CSU 1.777 8,86
Thomas Stehle, CSU 1.448 7,22
Heinz Heim, CSU 1.246 6,21
Kathrin Koch, CSU 1.119 5,58
Max Hollfelder, CSU 892 4,45
Martin Dorner, CSU  884 4,41
Markus Lingg, CSU 820 4,09
Bea Behmann, CSU 694 3,46
Helen Strömberg, CSU 686 3,42
Hans Schädler, CSU 651 3,24
Franz Specht, CSU 579 2,89
Gerhard Huber, CSU 474 2,36
Uschi Christmann-Back, CSU 417 2,08
Moritz Emerich, CSU 416 2,07
Christian Bentele, CSU 416 2,07
Andreas Reindl, CSU 409 2,04
Marion Von Sicherer-Trenkle, CSU 355 1,77

 

Name, Partei Anzahl Prozent
SPD 4.850 7,74
Heinz Kellershohn, SPD 1.119 23,07
Beate Kümpflein, SPD 669 13,79
Reinhard Strehlke, SPD 456 9,40
Marc Tremmel, SPD 444 9,15
Stefan Prinz, SPD 429 8,85
Florian Schoder, SPD 377 7,77
Simone Lang, SPD 332 6,85
Monika Schoder, SPD 303 6,25
Hartmut Gänß, SPD 252 5,20
Herbert Bader, SPD 215 4,43
Manfred Lautz, SPD 129 2,66
Horst Schoder, SPD 125 2,58

 

Name, Partei Anzahl Prozent
FWO 16.271 25,97
Dr. Achim Pfisterer, FWO 2.064 12,69
Stefan Schädler, FWO 1.581 9,72
Hans-Jörg Lingg, FWO 1.281 7,87
Markus Gorbach, FWO 1.277 7,85
SR. M. Gudrun Reichart, FWO 1.257 7,73
Ferdinand Brams, FWO 1.018 6,26
Johannes Lingg, FWO 860 5,29
Irmi Schädler, FWO 853 5,24
Helmut Reichart, FWO 825 5,07
Andrea Wild, FWO 800 4,92
Bernd Wild, FWO 666 4,09
Peter Queste, FWO 601 3,69
Reinhold Wagner, FWO 564 3,47
Sylke Hummel, FWO 514 3,16
Gabriel Höbel, FWO 466 2,86
Susanne Reichart, FWO 386 2,37
Bernd Strele, FWO 386 2,37
Sandra Ammer, FWO 343 2,11
Andreas Feustel, FWO 267 1,64
Daniel Thoma, FWO 262 1,61

 

Name, Partei Anzahl Prozent
UTL 11.791 18,82
Johannes Hummel, UTL 1.764 14,96
Franz Kienle, UTL 1.698 14,40
Thomas Wintergerst, UTL 1.468 12,45
Sigbert Prestel, UTL 1.332 11,30
Björn Walser, UTL 1.041 8,83
Martin Schock, UTL 937 7,95
Michael Prestel, UTL 737 6,25
Harald Bock, UTL 654 5,55
Michael Rosenberger, UTL 646 5,48
Ulrich Keller, UTL 502 4,26
Oliver Schlecht, UTL 443 3,76
Liselotte Blenk-Kreutzburg, UTL 324 2,75
Stefan Strobl, UTL 245 2,08

 

Name, Partei Anzahl Prozent
PLW 7.424 11,85
Matthias Probst, PLW 1.209 16,29
Wolfgang Mayer, PLW 700 9,43
Andreas Strobel, PLW 677 9,12
Christian Graf, PLW 476 6,41
Fabian Höß, PLW 473 6,37
Jürgen Schneider, PLW 397 5,35
Sonja Bingger, PLW 387 5,21
Sebastian Zinth, PLW 371 5,00
Robert Berchtold, PLW 355 4,78
Martina Zinth, PLW 341 4,59
Sontheim Johannes, PLW 331 4,46
Markus Schratt, PLW 325 4,38
Bernhard Mayer, PLW 314 4,23
Lisa Schlippe, PLW 257 3,46
Birgit Metz, PLW 254 3,42
Christian Brams, PLW 228 3,07
Albert Fink, PLW 196 2,64
Florian Schmid, PLW 133 1,79

 

Name, Partei Anzahl Prozent
AO 2.266 3,62
Michael Fink, AO 1.070 47,22
Ann-Kathrin Funke 741 32,70
Moritz Funke, AO 455 20,08

Wahlbeteiligung: 54,70 %

Ergebnisse zur Kommunalwahl am 15. März 2020

Unter den folgenden Links können Sie die aktuellen Ergebnisse zur Kommunalwahl am 15. März 2020 einsehen. Bitte beachten Sie, dass die Links möglicherweise erst ab Sonntag, 15. März 2020 ab 18.00 Uhr freigeschalten sind.

 

Landkreis Lindau

Landkreis Oberallgäu

Landkreis Unterallgäu

Stadt Kempten

Stadt Immenstadt

Gemeinde Weiler-Simmerberg

Kommunalwahl am 15.03.2020

Die Bayerische Staatsregierung hat für die Kommunalwahl 2020 im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit einen Flyer herausgegeben, der die wichtigsten Informationen zur Wahl auf einen Blick wiedergibt. Der Flyer liegt im Rathaus in Oberstaufen aus und kann während den allgemeinen Öffnungszeiten abgeholt werden.

Wahlscheinantrag online


Antrag Online-Wahlschein

Ihr Antrag auf einen Wahlschein wird hiermit auf elektronischem Weg in das Briefwahlbüro des Marktes Oberstaufen überspielt und dort umgehend bearbeitet. Sie können die Unterlagen für die Briefwahl auf diesem Weg rund um die Uhr beantragen.

Sofern Sie keine abweichende Versandanschrift, z.B. den Urlaubsort, angeben, werden die Unterlagen an Ihren Hauptwohnsitz versandt. In der Regel erfolgt die Bearbeitung unmittelbar, spätestens am nächsten Arbeitstag, so dass Ihnen die Unterlagen 3-4 Tage nach Antragstellung zugehen.

Beim Postversand ins Ausland kann die Beförderungszeit länger dauern. Bitte berücksichtigen Sie dies und stellen den Antrag so früh wie möglich, damit Ihre Wahlunterlagen rechtzeitig zum Wahltag ankommen.