Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Marktgemeinderat

Der Marktgemeinderat Oberstaufen besteht aus dem berufsmäßigen Ersten Bürgermeister und 20 ehrenamtlichen Mitgliedern

 

 

Zusammensetzung
Die Tätigkeit der ehrenamtlichen Marktgemeinderatsmitglieder erstreckt sich auf die Mitwirkung bei den Beratungen und Entscheidungen des Marktgemeinderates und seiner Ausschüsse. Außerdem können einzelnen Mitgliedern besondere Verwaltungs- und Überwachungsbefugnisse nach näherer Vorschrift der Geschäftsordnung übertragen werden.

Der Erste Bürgermeister führt den Vorsitz im Marktgemeinderat (Art. 36 GO). Er bereitet die Beratungsgegenstände vor und beruft die Sitzungen ein (Art. 46 Abs. 2 GO). In den Sitzungen leitet er die Beratung und die Abstimmung, handhabt die Ordnung und übt das Hausrecht aus (Art. 53 Abs. 1 GO).

Sitzverteilung

Martin Beckel, FWO

Kontakt

Erster Bürgermeister seit 2014
Marktgemeinderat 2002 bis 2014


Schloßstraße 8
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 93003-23
Fax +49 8386 93003-29
E-Mail Buergermeister@oberstaufen.info

Öffentliche Ämter

Aufsichtsratsvorsitzender Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Aufsichtsratsvorsitzender Aquaria-Betriebs GmbH
Vorsitzender des Schulverbands Oberstaufen
Beiratsvorsitzender Hündle GmbH & Co. KG
Beiratsvorsitzender Imbergbahn und Ski-Arena Steibis GmbH & Co. KG
1. Vorstand Naturpark Nagelfluhkette e. V.
Stellvertretender Vorsitzender Deutscher Schrothverband e. V.
Stellvertretender Vorsitzender Musikschule Oberallgäu-Süd e. V.
Stellvertretender Vorsitzender Bayerischer Gemeindetag, Kreisverband Oberallgäu
Aufsichtsrat Allgäu GmbH
Aufsichtsrat Sozial-Wirtschafts-Werk (SWW)
Vorstandsmitglied Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e. V.
Vorstandsmitglied Regionalentwicklung Westallgäu-Bayerischer Bodensee e. V.
Beiratsmitglied der MVZ Immenstadt Allgäu GmbH
Stiftungsrat Leprosenstiftung
Stiftungsrat Gräflich-Königsegg-Rothenfels'sche Spitalstiftung und der Gräflich-Königsegg'schen Waisenhausstiftung
Mitglied Fachbeirat Tourismus Allgäu GmbH
Mitglied der Allgäu Initiativ Konferenz

Ulrich Bauer, CSU

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Kaufmann

Seelekopfweg 13
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 93630
E-Mail uli.bauer@apz-bauer.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied der Schulverbandsversammlung

Jan Fässler, CSU

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2008
Beruf: Architekt

Auf der Höh 10
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 7757
E-Mail Jan.Faessler@t-online.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses

Michael Fink, AO

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Informatiker (B.Sc.)

Kreuzwiesenweg 17
Kalzhofen
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 961140
E-Mail Fink.Michael@mailbox.org

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses

Private Funktionen

AO Fraktionsführer
Zweiter Kassier Heimatdienst Oberstaufen e. V.
Mitglied der Kalzhofer Kranzer
Mitglied der Volkstanzgruppe Oberstaufen e. V.
Sänger & Zitherspieler der Finkengruppe Oberstaufen

Markus Geißler, CSU

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2002
Zweiter Bürgermeister seit 2014

Beruf: selbst. Schreinermeister

Salzstraße 57
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 2146
E-Mail info@schreinerei-geissler.com

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Private Funktionen

Mitglied FW Oberstaufen
Mitglied Trachtenverein Oberstaufen

Markus Gorbach, FWO

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Dipl.-Ing (FH) Elektroingenieur

Saneberg 3
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 4661
E-Mail Ramona.Markus@gmx.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Vorstand des Rechnungsprüfungsausschusses

Private Funktionen

Bereitschaftsleiter Rotes Kreuz Oberstaufen
Rettungsassistent im BRK Rettungsdienst
Gruppenleiter im Jugendrotkreuz Oberstaufen
Spieler beim Bauerntheater Oberstaufen
Mitglied in diversen Staufner Vereinen

Heinz Heim, CSU

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2020
Beruf: Vertriebsleiter

Buflings 13
87534 Oberstaufen
Mobil +49 160 90921587
E-Mail heinz.heim@t-online.de

 

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses

Private Funktionen

Aufsichtsratsvorsitzender der Weißachtal-Kraftwerke eG
Kassier bei der Blasmusik Oberstaufen e. V.
Mitglied in verschiedenen Staufner Vereinen

Johannes Hummel, UTL

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Schreiner

Am Mühlacker 2a
Thalkirchdorf
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8325 9712
E-Mail Johannes@schreinerei-hummel.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Heinz Kellershohn, SPD

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Hotelier

Bgm.-Wucherer-Straße 16
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 93520
E-Mail info@hotel-alphorn.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Private Funktionen

Engagiert in der Evangelischen Kirchengemeinde Oberstaufen
Vorsitzender der SPD Oberstaufen

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Oberstaufen modernisieren und kultivieren.

Franz Kienle, UTL

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2002
Dritter Bürgermeister seit 2014

Beruf: Geschäftsführer

Lamprechts 4 a
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8325 1073
E-Mail Franz-Kienle@t-online.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Bau- und Umweltausschusses

Private Funktionen

1. Vorstand Soldaten- und Kriegerkameradschaft Thalkirchdorf
2. Vorstand Reitergruppe Steibis

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Vertretung für Thalkirchdorf

Linda Köberle, CSU

Kontakt

Marktgemeinderätin seit 2020
Beruf Müllermeisterin

Mühlenstraße 15
87534 Oberstaufen
Telefonnummer +49 8386 933342
E-Mail Linda.Koeberle@weissachmuehle.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Beate Kümpflein, SPD

Kontakt

Marktgemeinderätin seit 2020
Beruf: Kurpackerin

Bgm.-Hertlein-Straße 2
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 1762
E-Mail b-kuempflein@t-online.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses

Private Funktionen

Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Ein generationsübergreifendes und lebenswertes Oberstaufen.

Hans-Jörg Lingg, FWO

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2002
Beruf: Hotelier

Willis 8
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 9110
E-Mail Lingg@bergkristall.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Private Funktionen

FWO Fraktionsführer

Besondere Interessen/persönliche Ziele

Belebung und Aufrechterhaltung des Tourismus
Schutz und Pflege der Heimat und der Landschaft

Wolfgang Mayer, PLW

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Geschäftsführer Ski & Snowboardschule Christl Cranz GmbH

Aach im Allgäu 44
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 939127
E-Mail wmayer@hotmail.com

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied der Schulverbandsversammlung
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Private Funktionen

1. Vorstand SC Steibis-Aach e. V.

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Sport, Vereine, Jugend, Fotografie und Reisen.

Dr. Achim Pfisterer, FWO

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Arzt

Am Taufachmoos 10
87534 Oberstaufen
E-Mail dr.a.pfisterer@t-online.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses

Matthias Probst, PLW

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Architekt

Am Anger 22
Steibis
87534 Oberstaufen
E-Mail matthias.probst@gp2-architekten.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses
Vertreter des Marktes Oberstaufen in der Musikschule Oberallgäu-Süd e. V.

Private Funktionen

Dirigent Musikkapelle Steibis

Schwester Gudrun, FWO

Kontakt

Marktgemeinderätin seit 2020
Beruf: Dipl. Soz. Päd. / Kinderheimleitung

Klosterstraße 8
Kalzhofen
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 930711
E-Mail sr.gudrun@kinderheim-kalzhofen.de​​​​​​​

Öffentliche Ämter

Mitglied der Schulverbandsversammlung
Mitglied des Stiftungsausschusses der Gräfl. Königsegg-Rothenfels'schen Waisenhausstiftung und der Gräfl. Königsegg-Rothenfels'schen Spitalstiftung

Stefan Schädler, FWO

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2001
Beruf: Landwirt

Buflings 5
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 969940
E-Mail info@schaedlerhof.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Bau- und Umweltausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH
Vertreter des Marktes Oberstaufen in der Leprosenstiftung
Vertreter des Marktes Oberstaufen in der Musikschule Oberallgäu-Süd e. V.

Private Funktionen

2. Vorstand FW Oberstaufen
Beisitzer MR Oberallgäu
Beisitzer "mir Allgäuer"

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Landwirtschaft
Öffentlichkeitsarbeit
Blasmusik

Thomas Stehle, CSU

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Gärtnermeister

Jugetweg 4
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8386 93440
E-Mail Gaertnerei.Stehle@t-online.de

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Stellvertretender Vorstand des Rechnungsprüfungausschusses
Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH

Björn Walser, UTL

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2020
Beruf: Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik

Konstanzer 26
87534 Oberstaufen
Telefon +49 8325 432
E-Mail walserthal@googlemail.com

Öffentliche Ämter

Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses
Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses
Mitglied der Schulverbandsversammlung
Jugendbeauftragter des Marktes Oberstaufen

Private Funktionen

- Schriftführer der Unabhängigen Thaler Liste (UTL)
- aktives Mitglied der FFW Thalkirchdorf
- Kassenprüfer im Heimatverein Thalkirchdorf
- Jodlergruppe Thalkirchdorf
- 1. Vorstand Trachtenverein D'Älpler Immenstadt
- Mitglied der Soldaten- und Kriegerkameradschaft Thalkirchdorf

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Ich bin ein bodenständiger, in Thalkirchdorf verwurzelter und politisch sehr interessierter Mensch, der gerne Mitredet und Mitgestaltet – sei es im Beruf, im Verein oder auch in der Kommunalpolitik. Kommunalpolitik betrifft uns alle in unserem unmittelbaren Lebensumfeld und prägt unsere Lebensqualität (Beispiel ÖPNV, Kinderbetreuung, Energieversorgung, Gewerbe und Arbeitsplätze vor Ort, Tourismus uvm.). Bürgerschaftliches Engagement, vor allem in den verschiedenen Vereinen am Ort, sind für mich eine Selbstverständlichkeit und aus meinem Leben nicht wegzudenken.

Thomas Wintergerst, UTL

Kontakt

Marktgemeinderat seit 2014
Beruf: Senior Applikation Manager

Am Hungerbach 2
Wiedemannsdorf
87534 Oberstaufen
Mobil +49 8325 927515
E-Mail Thomas.Wintergerst@med.ge.com

Öffentliche Ämter

Mitglied des Tourismusausschusses
Mitglied des Aufsichtsrates der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Mitglied des Aufsichtsrates der Aquaria Erlebnisbad-Betriebs GmbH
Vertreter des Marktes Oberstaufen in der Musikschule Oberallgäu-Süd e. V.

Private Funktionen

1. Vorstand Musikkapelle Thalkirchdorf e. V.
1. Vorstand Unabhänige Thaler Liste

Besondere Interessen/Persönliche Ziele

Ausgewogene Entwicklung in allen Ortsteilen
Gemeinschaftlichen Zusammenhalt stärken

Aufgaben des Marktgemeinderates

Der Marktgemeinderat beschließt über alle Angelegenheiten des eigenen und des übertragenen Wirkungskreises, soweit sie nicht beschließenden Ausschüssen übertragen sind oder in die Zuständigkeit des Ersten Bürgermeisters fallen.

Der Marktgemeinderat ist insbesondere für folgende Angelegenheiten ausschließlich zuständig
 

  1. die Beschlussfassung zu Bestands- oder Gebietsänderungen der Gemeinde und zu Änderungen des Namens der Gemeinde oder eines Gemeindeteils (Art. 2 und 11 GO),
  2. die Entscheidung über die Verleihung des Ehrenrings des Marktes Oberstaufen sowie die Verleihung und Aberkennung des Ehrenbürgerrechts (Art. 16 GO),
  3. die Bildung und die Zusammensetzung der Ausschüsse sowie die Zuteilung der Aufgaben an diese (Art. 32, 33 GO),
  4. die Aufstellung von Richtlinien für laufende Angelegenheiten nach Art. 37 Abs. 1 Satz 2 GO,
  5. die Verteilung der Geschäfte unter die Marktgemeinderatsmitglieder (Art. 46, Abs. 1 Satz 2 GO),
  6. die Wahlen (Art. 51 Abs. 3 und 4 GO),
  7. die Beschlussfassung über Angelegenheiten, zu deren Erledigung die Gemeinde der Genehmigung bedarf, soweit nicht Art. 43 Abs. 1 Satz 2 GO Anwendung findet,
  8. den Erlass, die Änderung und die Aufhebung von Satzungen und Verordnungen; ausgenommen alle Bebauungspläne und alle sonstigen Satzungen nach den Vorschriften des Ersten Kapitels des Baugesetzbuchs sowie alle örtlichen Bauvorschriften im Sinn des Art. 81 BayBO, auch in den Fällen des Art. 81 Abs. 2 BayBO,
  9. die Beschlussfassung über die allgemeine Regelung der Bezüge der Gemeindebediensteten und über beamten-, besoldungs-, versorgungs- und disziplinarrechtliche Angelegenheiten der Bürgermeister, soweit nicht das Gesetz über kommunale Wahlbeamte oder die Bayerische Disziplinarordnung das Bayerische Disziplinargesetz etwas anderes bestimmen,
  10. die Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und über die Nachtragshaushaltssatzungen (Art. 65 und 68 GO),
  11. Angelegenheiten des Finanz- und Steuerwesens, soweit nicht die Zuständigkeit des Haupt- und Finanzausschusses nach § 7 Abs. 3 Nr. 1a) gegeben ist,
  12. die Beschlussfassung über den Finanzplan (Art. 70 GO),
  13. die Feststellung der Jahresrechnung und der Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe mit kaufmännischem Rechnungswesen sowie die Beschlussfassung über die Entlastung (Art. 102 GO),
  14. Entscheidungen im Sinne von Art. 96 Abs. 1 Satz 1 GO über gemeindliche Unternehmen,
  15. die hinsichtlich der Eigenbetriebe dem Marktgemeinderat im Übrigen gesetzlich vorbehaltenen Angelegenheiten (Art. 88 GO),
  16. die Bestellung und die Abberufung des Datenschutzbeauftragten,
  17. die Entscheidung über die Zulässigkeit eines Bürgerbegehrens (Art. 18a Abs. 8 GO) und die Durchführung eines Bürgerentscheids (Art. 18a Abs. 2, Abs. 10 GO),
  18. die allgemeine Festsetzung von Gebühren, Tarifen und Entgelten,
  19. die Entscheidung über Ernennung, Beförderung, Abordnung, Versetzung, Zuweisung an eine Einrichtung, Ruhestandsversetzung, Altersteilzeit und Entlassung der Beamten ab Besoldungsgruppe A9 soweit diese Befugnisse nicht auf einen Ausschuss übertragen sind,
  20. die Entscheidung über Einstellung, Höhergruppierung, Abordnung, Versetzung, Zuweisung an einen Dritten, Beschäftigung mittels Personalgestellung und Entlassung der Arbeitnehmer ab Entgeltgruppe 11 des TVöD oder ab einem entsprechenden Entgelt soweit diese Befugnisse nicht auf einen Ausschuss übertragen sind,
  21. die Entscheidung über Altersteilzeit der Beamten und Arbeitnehmer,
  22. die Bestellung und Entlassung der Geschäftsführer der Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH und der Aquaria Erlebnisbad Betriebs GmbH,
  23. die Beschlussfassung über die Beteiligung an Zweckverbänden und, soweit hoheitliche Befugnisse übertragen werden, über den Abschluss von Zweckvereinbarungen,
  24. die grundsätzlichen Angelegenheiten gemeindlicher Planungen, z. B. der Bauleitplanung, der (Flächennutzungsplanung und Bebauungsplanung), der Ortsplanung, der Landschaftsplanung und der Landesplanung, der Gewässerplanung und gemeindeübergreifender Planungen und Projekte,
  25. die Namensgebung für Straßen, Schulen und sonstige öffentliche Einrichtungen,
  26. der Vorschlag, die Entsendung und die Abberufung von Vertretern der Gemeinde in andere Organisationen und Einrichtungen,
  27. die Beschlussfassung über die Vereinbarung einer kommunalen Partnerschaft,
  28. die grundsätzlichen Angelegenheiten gemeindlich verwalteter Stiftungen, insbesondere Änderungen des Stiftungszwecks.