Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

P&R Regelung am Bahnhof

Der Markt Oberstaufen akzeptiert ein gebührenfreies Parken für Bahnbenutzer bis auf weiteres, jedoch unter Einhaltung bestimmter Vorgaben. Grundsätzlich ist dabei der Fahrschein rechtzeitig – gegebenenfalls bereits am Vortag – zu beschaffen.

Eine gebührenfreie Benutzung der Parkplätze am Bahnhof kann nur mit einem gut im Fahrzeug sichtbarem Nachweis erfolgen, der belegt, dass am Kontrolltag (oder im Kontrollzeitraum) eine Bahnnutzung stattfindet.

Folgende Möglichkeiten zur Nachweiserbringung gibt es
Kopie des Fahrscheins
Sie können eine Kopie des Fahrscheins gut sichtbar im Auto hinterlegen

Bescheinigung am OTM Schalter
Sollten Sie Ihren Fahrschein am OTM Schalter im Bahnhof kaufen, kann hier eine Bescheinigung ausgestellt werden. Bitte beachten Sie: sollten Sie Ihren Fahrschein nicht am Schalter gekauft haben, wird für die Erstellung der Bescheinigung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3,00 Euro erhoben.

Internet-Ausdruck des Fahrscheines
Der Kauf eines Fahrscheines kann auch von Zuhause aus im Internet erfolgen. Hier besteht die Möglichkeit, den Fahrschein zweimal zu drucken. Zum einen als Nachweis für den Schaffner, zum anderen zur Auslage im Fahrzeug.

Bayern Ticket
Bei einer Kopie des sogenannten "Bayern-Tickets" gilt darüber hinaus folgende Regelung: wird mit mehreren Fahrzeugen der Parkplatz angefahren, ist es erforderlich, dass auf allen ausgelegten Kopien die entsprechenden KFZ-Kennzeichen angegeben werden.

Leider ist es technisch noch nicht möglich, dass Benutzer des Fahrkarten-Automaten sich ein zweites Duplikat des Fahrscheines ausdrucken lassen können. Auch bei sogenannten Handy-Tickets besteht noch keine Möglichkeit für den Benutzer einen Nachweis zu erbringen.

Bei mehrtägigen Parkvorgängen empfehlen wir dringend, dies vorher bei der Gemeindeverwaltung per E-Mail unter Ordnungsamt@oberstaufen.info anzuzeigen und zu begründen.