Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Peter Scheu mit dem Silbertaler des Marktes Oberstaufen geehrt

In besonderem Maße hat sich Peter Scheu im Ehrenamt verdient gemacht. Sein 75. Geburtstag war die ideale Gelegenheit für Bürgermeister Martin Beckel, den Jubilar zu besuchen und ihm zu seinem Ehrentag zu gratulieren. Neben den Geburtstagswünschen überbrachte das Gemeindeoberhaupt eine besondere Überraschung: die Verleihung des Staufner Silbertalers für seine großen Verdienste um die Heimat- und Brauchtumspflege, insbesondere für die Bewahrung der umfangreichen Kunstsammlung der Oberstaufner Heimatkünstler Fidelis Bentele und Georg Bentele-Ücker. Darüber hinaus organisierte er schon mehrere Sonderausstellungen, brachte sich in die Planungen zur 1150-Jahr-Feier ein und engagiert sich auch sonst sehr stark in der Vereins- und Museumsarbeit beim Heimatdienst.  Als ehemaliger Verkaufsleiter des Modegeschäfts Obermeyer war Peter Scheu auf vielen Geschäftsreisen im Ausland, besonders im asiatischen Raum unterwegs. Auf diesen Reisen entwickelte er ein besonderes Auge für verschiedene Kunstwerke und Gemälde. Mit seinem künstlerischen Interesse und enormen Kunstwissen war Peter Scheu der richtige Projektleiter für die Planung und den Aufbau der Bentele-Ausstellung in der Alpe Vögelsberg. Dies war allerdings mit mehr Arbeit verbunden, als zunächst angenommen. Nachdem die Marktgemeinde in den Besitz des wertvollen Nachlasses des im Jahr 2014 verstorbenen Georg Bentele-Ücker gekommen ist, mussten sämtliche Kunststücke erst inventarisiert und katalogisiert werden. Letztendlich wurden dem Markt Oberstaufen ca. 1.200 Objekte der beiden Künstler überlassen mit der Voraussetzung, diese der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Dank seiner mühevollen Arbeit, Herzbluts und Fachwissens konnte die Bentele-Ausstellung realisiert werden. Seit Mai letzten Jahres werden nun einige Kunstwerke und Modelle der beiden Bildhauer wie auch Skizzen, Entwürfe und Zeichnungen in der Alpe Vögelsberg ausgestellt. 

Wir bedanken uns herzlich bei Peter Scheu für seine wertvolle Arbeit und seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle unserer Heimatgemeinde. Alle, die die Ausstellung noch nicht gesehen haben: ein Besuch lohnt sich!