Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Oberstaufen im Städtebauförderprogramm berücksichtigt

Der Freistaat Bayern unterstützt in diesem Jahr 53 Städte und Gemeinden in Schwaben mit 20,8 Mio. Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm. „Die Mittel sollen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugutekommen“, so Bayerns Bauminister Hans Reichhart. Ziel ist es unter anderem die Ortsmitte zu stärken.

Von der Förderinitiative „Innen statt Außen“ profitiert jetzt auch der Markt Oberstaufen. Der Marktgemeinderat hatte sich in der letzten Sitzung zur vorrangigen Innenentwicklung bekannt. Mit dem Förderprogramm soll das ehemalige Schulkloster durch einen Neubau ersetzt werden, welcher sich in das denkmalgeschützte Gebäudeensemble am Marienplatz einbinden soll. Es ist vorgesehen in dem Neubau das Familienzentrum, weitere dringend benötigte Büroräume für die Rathausverwaltung und einen barrierefreien Sitzungsraum mit multifunktionaler Nutzung unterzubringen.