Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mit Bus und Bahn bequem zur Allgäuer Festwoche

Die Allgäuer Festwoche vom 11. bis 19. August 2018 in Kempten ist bequem mit Bus und Bahn erreichbar. Als zusätzlichen Service bietet der Landkreis Oberallgäu auch in diesem Jahr wieder eine Festwochen-Kombikarte und eine Spätverbindung ins südliche Oberallgäu an. Die Kombikarte für eine Person gilt an einem Tag für die Nutzung aller Züge (2.Klasse, nicht IC-Züge) und Busse im Oberallgäu/Kempten und zum einmaligen Besuch der Allgäuer Festwoche. Die Sonderfahrkarte ist in allen Bussen und Verkaufsstellen der Verkehrsgemeinschaft Oberallgäu, bei den Verkaufsstellen der Bahnen in Oberstdorf und Oberstaufen, in den Bahnhofsbuchhandlungen in Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf, sowie bei den Gästeinformationen und Fischen und Blaichach  zum Preis von 17,00 Euro erhältlich.

Für die Fahrt zur Festwoche in Kempten gibt es tagsüber aus dem südlichen Oberallgäu zahlreiche Fahrtmöglichkeiten mit Bus und Bahn. Zusätzlich bietet der Landkreis für alle Nachtschwärmer wieder um 0.45 Uhr ab der ZUM in Kempten eine Spätverbindung an (auch am Festwochenvorabend).

Die Busse fahren bis Immenstadt, bei Bedarf bis Oberstaufen und in die Hauptorte des Illertals bis Oberstdorf. Zudem fahren die Spätbusse von Kempten nach Oy-Mittelberg bei Bedarf bis Wertach. Der Fahrtwunsch ist beim Einstieg dem Busfahrer mitzuteilen.

Weitere Informationen gibt es beim Landratsamt Oberallgäu, Telefon +49 8321 612-237 und im Internet unter: www.oberallgaeu.org/oepnv