Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Impfen in Hausarztpraxen

Das Impfen gegen das Coronavirus in den Hausarztpraxen stellt sich als große Herausforderung heraus, welche viel Zeit in Anspruch nimmt und besonders das Praxispersonal oft an den Rand der Belastbarkeit bringt. 

Die Vektorimpfstoffe von AstraZeneka und Johnson&Johnson sind aktuell besser lieferbar als die mRNA-Impfstoffe von BionTech und Moderna. Sie sind sichere Impfstoffe. Nur ganz wenige Patienten sind nicht für eine Impfung mit diesen Impfstoffen geeignet. Ihr Hausarzt wird Sie selbstverständlich gerne entsprechend beraten. 

Patienten, die sich mit den Impfstoffen von  BionTech oder Moderna impfen lassen möchten, werden sich nach derzeitigem Kenntnisstand aufgrund der aktuell schlechten Liefersituation auf längere Wartezeiten einstellen müssen.  

Sollten Sie sich für eine Impfung bei Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin und den Impfstoffen AstraZeneca oder Johnson&Johnson entschieden haben, möchten wir Sie herzlich bitten, diesen Wunsch nicht telefonisch, sondern per Mail mitzuteilen (falls Sie über die technische Ausstattung verfügen). Dieses Vorgehen wird die Praxen und vor allem das Personal entlasten und insgesamt vielen Patienten frühere Impftermine ermöglichen. 

Fr. Buchholz: Mailadresse Praxis.buchholz@magenta.de (nur per Mail)
Dr. Köhler: 08386/7103, Mailadresse info@praxis-koehler.de 
Dr. Preugschat: 08386/2282, Mailadresse dr.preugschat@t-online.de 
Dr. Pfisterer: 08386/93380, Mailadresse dr.achim.pfisterer@t-online.de 
Fr. Dr. Wörner: 08386/8141, Mailadresse dr.corneliamuhr@gmail.com