Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Das Oberallgäu radelt wieder für ein gutes Klima!

Stadtradeln 2021 (Laura Nickel, Klima-Bündnis)

Das STADTRADELN geht im Oberallgäu in die dritte Runde. 2021 ist unser Landkreis vom 23. Juni bis 13. Juli erneut mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die im Oberallgäu leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/landkreis-oberallgaeu.

„Das STADTRADELN ist eine tolle Möglichkeit für alle Menschen in unserem Landkreis, einen eigenen kleinen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Die drei STADTRADEL-Wochen bieten eine ideale Gelegenheit, im Alltag vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen. So kann jede und jeder als Teil einer Gemeinschaft nicht nur etwas für´s Klima tun, sondern auch für die eigene Gesundheit und Lebensfreude.“ Sagt Landrätin Indra Baier-Müller.
Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.
Um beim STADTRADELN im Oberallgäu teilzunehmen, kann jede*r auf stadtradeln.de/landkreis-oberallgaeu ein digitales Team gründen oder einem bestehenden Team beitreten.
Während der drei STADTRADELN-Wochen sollte so oft wie möglich das Fahrrad genutzt werden. Alle zurückgelegten Fahrradkilometer - egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit -  können für das Team und den Landkreis auf der STADTRADELN-Plattform registriert werden. Die Teams sollten in ihrer Bezeichnung idealerweise immer auch den Namen der Heimatgemeinde führen, so dass im Nachgang ermittelt werden kann, wie viele Kilometer einzelne Kommunen erradelt haben.
Auch in diesem Jahr radelt das Oberallgäu wieder zeitgleich mit der Stadt Kempten. Landkreis und Stadt treten beim STADTRADELN in einen freundschaftlichen Wettbewerb um die meisten Fahrradkilometer. 
Weitere Informationen zum STADTRADELN finden Sie unter www.stadtradeln.de und www.allgaeu-klimaschutz.de/stadtradeln. Ab Juni liegen in den Rathäusern auch Infoflyer zum STADTRADELN aus.

Kontakt: Koordinationsstelle Klimaschutz im Landratsamt Oberallgäu: klimaschutz@lra-oa-bayern.de.Tel.: 08321/612-743 und 08321/612-617.