Öffnungszeiten Rathaus
Montag bis Freitag
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag, Dienstag u. Donnerstag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Absenkung der Mehrwertsteuer für die Wassergebühren 2020

Die Bundesregierung hat am 29.06.2020 zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise unter anderem beschlossen, dass die Mehrwertsteuersätze ab dem 01.07.2020 befristet bis zum Ende des Jahres von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% abgesenkt werden.

Bei der Wasserversorgung gilt der ermäßigte Steuersatz von bisher 7% bzw. somit ab 01.07.2020 5%.

Die Lieferung von Trinkwasser gilt erst mit Ende des Jahres 2020 als ausgeführt. Bei der regulären jährlichen Ablesung zum 31.12.2020 wird die gesamte Wasserlieferung für das Kalenderjahr 2020 mit dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz von 5% berücksichtigt.

Eine Zählerablesung im Juli 2020 und eine Zwischenabrechnung sind nicht erforderlich, da dies zu unverhältnismäßig hohen Aufwendungen führen würde.

Die Vorauszahlungen zum 15.08. und 15.11.2020 ändern sich nicht. Eventuell zu viel gezahlte Vorauszahlungen werden mit der Jahresabrechnung erstattet.